GRILL

NEU! Genau jetzt bewegt hegt und vergräbt sich Janet im Garten des Vergessens.
die Würste werden gedreht und gewendet, während jede_r seinen senf dazu geben wird.
Grillmaster Flash: macht sogar den Abwäsh
Sy Fableman am Dildofon: ich habe dir nie einen Schrebergarten versprochen
und ich als ich: hinter der Hecke der Verdrängung.
In jeder Wurst steckt ein Projekt. Angst, Rechnungen, Abschiedsbriefe, die blutende Biologie.
Was haben wir gemeinsam erlebt und können es gemeinsam vergessen und was haben wir gar nicht durch machen müssen, aber trotzdem schon erfolgreich verdrängt? Im kollektiven Gedächtnis liegt noch so mancher Braten auf dem Rost. Die Kollektion hat dagegen die erste Lektion verdaut und lernt oder benutzt neue Worte. Statt "er sie es", sind wir jetzt mit "wir ihr sie" am Start und fragen uns "wir also queer?" oder "ihr also hier?" – können wir bitte woanders anfangen?
In ca. 30 minuten wird während 6 Songs live ein Grill bedient, eine Hecke geschnitten, Dildophon und Becken gespielt, gerapt, gesungen, gesprochen, getanzt. Das Visual erzählt parallel als weitere Ebene das gleiche oder was anderes.