In der Ateliergemeinschaft Blücherstrasse Nr.7 wurde das Atelier für erweiterte Änderungen im Jahr 2014 zum ersten Mal hochgeladen. Später wandelte sich der Titel zu Weak Valley/ TAL der erweiterten Änderungen.
Die quadratische Duschkabine reagierte ganz entzückend auf den sogenannten "Weissen Würfel" des Ausstellungsraumes. "Was kommt nach dem Garten des Vergessens?" war hier die Frage, die Antworten wie gewohnt weitreichend. Schalter und Regler ohne Ende, die Stimmungsschaukel und das "I am going to change"-Mantra in vier verschiedene Richtungen. Danke liebes Publikum, für das Halten der Lampen!!